Aktuelles und Aktionen


MINI-RÜCKBLICK: REGENWANDERUNG IM MAI: Herzog-Jäger-Pfad

veröffentlicht um 28.05.2019, 07:47 von Bernd   [ aktualisiert: 28.05.2019, 08:07 ]

Drei hartgesottene Vereinsmitglieder haben sich den Naturgewalten tapfer entgegengestellt und 
bei kaltem Regenwetter den Herzog-Jäger-Pfad absolviert:

Elfriede Reiner, Gudrun und Michael Schollbach





MARLEEN BRODBECK STELLT SICH VOR

veröffentlicht um 23.05.2019, 00:41 von Bernd

   

Liebe Prävis,

Ich heiße Marleen Brodbeck, bin 22 Jahre alt und komme aus Dettingen an der Erms. Ich studiere an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe

Sport-Gesundheit-Freizeitbildung (SGF) B.A. im 6. (und damit letzten) Semester.

Bereits im Oktober 2017 war ich als Praktikantin bei euch im Verein und es hat mit riesen Spaß gemacht.

Seither bin ich in den Semesterferien ab und zu als Vertretung bei verschiedensten Kursen eingesprungen.

Im März 2019 bin ich dann regelmäßig als Übungsleiterin beim Nordic Walking, sowie beim Rückenfit und den Fitnesskurse eingestiegen.

Es macht mir jedes mal aufs neue Spaß, bei euch zu sein und ich hoffe ich kann die Freude an der sportlichen Bewegung an euch weitergeben.


Liebe Grüße

Marleen

SWT SPENDENLAUF !!!

veröffentlicht um 23.05.2019, 00:34 von Bernd   [ aktualisiert: 23.05.2019, 00:36 ]


www.swtue.de  


Ich möchte Euch einladen, mit den SWT, Stadtwerke Tübingen, für einen guten Zweck zu laufen. 

Der SWT-Spendenlauf 2019 findet in diesem Jahr am Freitag, 28.Juni 2019 statt. In diesem Jahr laufen alle mit viel Energie für den Verband alleinerziehender Mütter und Väter. (VAMV)

Jeder kann in seinem Tempo mitlaufen: Jung und Alt, Einsteiger und Fortgeschrittene, Läufer und Walker. 1 Kilometer - 1Euro

Termin:                Freitag, 28.6.2019
Treffpunkt:           Jahnallee beim Freibad, gleich hinterm Tor links
Uhrzeit:               nach Voranmeldung 16:00 Uhr

(Wer nicht vorangemeldet ist, muss sich vorher selbst anmelden)

Start             16:30 Uhr  

Die Stadtwerke Tübingen laden zum Grillfest danach ein. Zudem haben alle Läufer freien Eintritt ins Freibad.

Gebt mir bis bitte spätestens 1.Juni Bescheid, ob Ihr dabei seid. Ich mache für alle gemeinsam die Anmeldung. Gerne könnt ihr auch Freunde, Bekannte, Kinder und Enkel mitbringen.

Liebe Grüße

Heike Laufer-Fiege

LAUFKURS MITTWOCHS: Neuer Treffpunkt - Kirnbachtal

veröffentlicht um 23.05.2019, 00:21 von Bernd   [ aktualisiert: 23.05.2019, 00:37 ]

Liebe Läufer und Läuferinnen,  

wie bereits angekündigt, ändern wir ab Mittwoch, 22.05.19 mal wieder die Laufstrecke.

Neuer Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Kirnbachtal.

Aus Tübinger Richtung Wanderparkplatz auf der rechten Seite.


Ich grüße Euch ganz herzlich und freue mich auf einen bewegten Mittwoch.

Heike

Präventionssportgruppen Tübingen e.V.

DIE PRÄVI-WANDERUNG IM MAI: "Herzog-Jäger-Pfad"

veröffentlicht um 23.04.2019, 10:03 von Bernd   [ aktualisiert: 29.04.2019, 08:05 ]


    Neuer Premiumwanderweg im Naturpark Schönbuch:
    Prävis wandern im Mai auf dem „Herzog-Jäger-Pfad“


    Der erste Premium-Wanderweg im Naturpark Schönbuch wurde im letzten Jahr nach knapp zwei Jahren Planung, Abstimmung und Um-setzung eröffnet.
    Am Samstag, 04. Mai 2019 bieten wir allen Prävis die Möglichkeit zu einer geführten Wanderung.
    Wir starten um 10 Uhr am Braunäcker-Parkplatz zwischen Dettenhausen und Waldenbuch.

    Der Titel „Herzog-Jäger-Pfad” nimmt Bezug auf das ehemalige Jagdgebiet Bezenberg, das die Herzöge von Württemberg bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts
    wegen des legendären Wildreichtums oft und gerne aufgesucht haben. Insbesondere Herzog Friedrich I. (1557 – 1608) war ein häufiger Gast
    und sehr mit Walden-buch und seiner Umgebung verbunden.

    Der 13,7 km lange Rundweg erzählt vom Leben und den Erlebnissen Herzogs Friedrich I. und zeichnet sich durch naturbelassene Pfade, ein-zigartige Waldlandschaften,
    malerische Bachauen und Klingen, fast vergessene Hohlwege sowie überraschende Ausblicke und romantische Wiesen und Felder aus.
    Neben interessan-ten Informationstafeln und interaktiven Stationen laden Traumliegen inmitten des Waldes, zahlreiche Grill- und Rastplätze
    sowie eine Waldschaukel zum Entspannen und Verweilen ein. Zu den Erlebnishöhepunkten zählen der Barfuß-Parcours für Jung und Alt,
    der überdimensio-nale Bilderrahmen mit Gewinnspiel und ein Hörtrichter, der zum Lauschen der Waldgeräu-sche einlädt.
    
    Weitere Informationen finden Sie unter www.herzog-jaeger-pfad.de

    Treffpunkt: Samstag, 04.Mai 2019 um 10 Uhr, auf dem Wanderparkplatz Braunäcker an der L 1208 zwischen Waldenbuch und Dettenhausen.
    Anreise mit dem Auto: Aus Tübingen kommend durch Dettenhausen in Richtung Waldenbuch fahren.
    Auf der L1208 biegen Sie rechts auf Braunäcker-Parkplatz ab. Gut ausgeschildert. Bitte Mitfahrgelegenheiten organisieren.

    Ausrüstung: Feste Schuhe und evtl. Wanderstöcke, Regenbekleidung, Vesper und Getränke für Unterwegs.
    Streckeninformationen: Streckenlänge: 13,7 km; Höhenmeter: 230 m; Wanderzeit: ca. 4,5 Stunden; Schwierigkeit: Mittel

    Ende: 16 Uhr Braunäcker Parkplatz


    BIS DAHIN!

Radausfahrten 2019

veröffentlicht um 23.04.2019, 08:26 von Bernd   [ aktualisiert: 20.05.2019, 23:14 ]


            Geführte Radausfahrten am Dienstagabend um 18:00 Uhr  



    • 21. Mai: Prävi-Hallen Bismarckstraße 142  
    • 04. Juni: Westbahnhof  
    • 02. Juli: Sportinstitut Alberstraße  
    • 16. Juli: Kreissporthalle  
    • 30. Juli: Paul-Horn-Arena  

    Wir freuen uns auf Euch!
    Radeln ist gesund und macht gute Laune!


    Petra Koch
    Tel.: 07071 - 368512
             Email:  staeudle-koch@t-online.de

NEUER TREFFPUNKT DER MITTWOCHS-LAUFGRUPPE

veröffentlicht um 15.04.2019, 22:24 von Bernd   [ aktualisiert: 15.04.2019, 22:26 ]

    Liebe Läuferinnen und Läufer,

    ab Mittwoch, den 16.April 2019 gibt es einen neuen Treffpunkt für unseren Laufkurs.
    Dazu sind alle Genuß-Läufer eingeladen. Wir freuen uns auch sehr über neue Teilnehmer!!!

Wir treffen uns am großen Parkplatz am Ortseingang von Bebenhausen (von Tübingen aus, auf der linken Seite).
Uhrzeit 18:00 Uhr zum Warm Up, ca. 15 Minuten, danach ca. 50 Minuten Laufen und Gehen, 10 Minuten Cool Down.

Bis dahin, sonnige Grüße
Heike


Das Protokoll der Prävi-Hauptversammlung 2019

veröffentlicht um 08.04.2019, 01:45 von Bernd   [ aktualisiert: 28.05.2019, 12:25 ]

    Protokoll der Hauptversammlung vom 29.04.2019

 

Anwesende Vorstandmitglieder:

Prof. Dr. H.-C. Heitkamp (1.Vorsitzender), Christel Trautwein-Bosch (2.Vorsitzende), Gertrud Baron (Kassenwartin), Elfriede Reiner (Schriftführerin),

Edeltraud Ahlert (Beisitzerin), Marita Hengsbach-Elser (Beisitzerin), Günter Schlumberger (Beisitzer), Heidi Brändle (neu gewählte Beisitzerin)

 


    Tagesordnung:

 

1.           Begrüßung

2.           Bericht des 1. Vorsitzenden

3.           Bericht der 2. Vorsitzenden und der Kassenwartin

4.           Bericht der Kassenprüfer

5.           Entlastung des Vorstands

6.           Neuwahlen

7.           Anträge

8.           Verschiedenes

 

Vortrag

Vortrag von Prof. Dr. H.-C. Heitkamp Die Bedeutung der Muskulatur für Stoffwechsel und Stimmung: "Packs an!"

 

Hauptversammlung 2019

 

    1.           Begrüßung

 

Herr Prof. Dr. Heitkamp begrüßt die anwesenden Mitglieder. Die Hauptversammlung wurde ordnungsgemäß einberufen. Es wurden keine Anträge eingereicht.

 

    2.           Bericht des 1. Vorsitzenden

 

Der Vorsitzende Herr Prof. Dr. Heitkamp informiert über wichtige Entwicklungen seit der letzten Mitgliederversammlung im April 2018.

 

·       Die Mitgliederzahl liegt aktuell bei ca. 2.100.

·       Im Reha-Bereich ist das Wachstum besonders hoch. Es gab aber in 2018 auch Probleme mit dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportbund e.V. (WBRS), für die eine gute Lösung gefunden wurde.

·       Verstorben ist der Mäzen des Präventionssportes Herr Schremmer. Er stellte dem Verein ein zinsloses Darlehen in Höhe von 25 000 Euro zur Verfügung.

·       Die Zahl der Kraftraumbesucher nimmt kontinuierlich zu. Bernd Leinweber und Andrea Miller entlasten die 2. VS hier, damit sich diese stärker organisatorischen Aufgaben widmen kann.

·       Ein Abbau der Schulden durch Sonderzahlungen war auch in 2018 möglich.

·       Vom Vorstand einstimmig beschlossen wurde die Anhebung der halbjährlichen Kosten für F-Kurse von 80 Euro auf 90 Euro ab Januar 2019.

·       In 2020 sollen die Mitgliedsbeiträge angepasst werden. Von derzeit 29 Euro auf 36 Euro. Ehepartner sollen künftig statt 16 Euro 20 Euro bezahlen. Dies wurde von der Hauptversammlung - bei einer Enthaltung - einstimmig beschlossen.

·       Investitionen wurden getätigt. Ein neues Zuggerät wurde gekauft. Ein Gerät zur Stärkung der Schultermuskulatur ist bestellt. Das Vibrationsgerät wurde repariert.

·       Datenschutz war 2018 ein großes Thema. Die 1.Beisitzerin Frau Edeltraut Ahlert hat sich hier intensiv in die Materie eingearbeitet und gab hierzu wertvolle Anregungen. U.a. wurde eine Datenschutzgruppe gegründet. Die Mitglieder sind:Edeltraud Ahlert, Gertrud Baron und Christel Trautwein-Bosch

·       Weitere neue Kurse wurden aufgrund der steigenden Nachfrage durch neue Mitglieder eingerichtet. Neue Übungsleiter*innen konnten gewonnen werden und die Öffnungszeiten im Kraftsportraum wurden ausgeweitet.

·       Den Vorstand beschäftigten auch die Mängelbeseitigungen und die Klärung von Gewährleistungsansprüchen als Miteigentümer der Sporthalle insbesondere an der Fassade und der Belüftung im Raum mit dem Notstromaggregat. Die Halle ist juristisch eine WEG gemeinsam mit dem DAV. Herr Prof. Heitkamp betont die gute Zusammenarbeit mit dem DAV als Miteigentümer und dem Verwalter der WEG auch bei schwierigen Fragen.

·       Um mehr Platz in den Umkleiden zu gewinnen, sollen die Schränke auf dem Flur platziert werden.

·       Die Papierhandtücher werden demnächst durch Turbotrockner ersetzt.

 

    Herr Prof. Heitkamp dankt abschließend der Kassenwartin, Frau Baron, deren ehrenamtlicher Arbeitsaufwand mit der steigenden Mitgliederzahl stetig wächst. Dennoch wird die Buchhaltung        des Vereins sehr zuverlässig erledigt.

Der Dank geht auch an die 2. Vorsitzende, Frau Trautwein-Bosch, für ihren unermüdlichen Einsatz in der Geschäftsstelle. Viele neue Mitglieder erfordern auch viel Gespräche und Arbeit mit Eintritt in den Verein und die Kurse.

Zum Abschluss dankt Herr Prof. Heitkamp allen Vorstandsmitgliedern, die sich in 2018 zu mehreren Sitzungen trafen, für die gute und engagierte Zusammenarbeit.

 

            3. Bericht der 2. Vorsitzenden und Bericht der Kassenwartin

 

       

4. Bericht der Kassenprüfer

       

Die Kassenprüfung durch Frau Bertsch und Herrn Vöhringer ergab keine Beanstandungen. Die Buchhaltungsunterlagen sind außerordentlich klar und übersichtlich gegliedert für das vergangene Wirtschaftsjahr 2018. Stichproben ergaben keine Beanstandungen.

Alle Belege waren richtig zugeordnet und verbucht.

Die Anfangs- und Endbestände der Bankkonten waren korrekt. Detailfragen          wurden kompetent beantwortet.Sie empfehlen der Hauptversammlung die uneingeschränkte Entlastung der Kassenwartin Frau Baron.

               

        5. Entlastung des Vorstands

 

Herr Charly Trautweinbittet nach Erstattung der Berichte des Vorstands um Entlastung des Vorstandes.

 

        Beschluss: Die Hauptversammlung beschließt einstimmig - bei Enthaltung der    Betroffenen - die Entlastung der Kassenwartin.

       

        Beschluss: Die Hauptversammlung beschließt einstimmig - bei Enthaltung der    Vorstandsmitglieder - die Entlastung des Vorstands für das Geschäftsjahr 2018.

 

        Die anwesenden Mitglieder danken dem Vorstand mit Applaus für seine Arbeit.

 

        6. Neuwahlen

        Herr Charly Trautwein übernimmt die Rolle des Wahlleiters.

Die Wahlen der Vorstandmitglieder sind in der Einladung zur Hauptversammlung        aufgeführt. Drei Vorstandsmitglieder stellen sich zur Wiederwahl. Ein/e Beisitzer/in soll neu gewählt werden. Gegen den Vorschlag, die vier Wahlen nacheinander durch Handzeichenöffentlich durchzuführen, erhebt sich kein Einspruch.

 

        Wahl des1. Vorsitzenden

        Zur Wiederwahl kandidiert Herr Prof. Dr. H.-C. Heitkamp

        Weitere Kandidat*innen werden nicht vorgeschlagen.

Beschluss:Herr Prof. Dr. H.-C. Heitkamp wird – bei Enthaltung des Betroffenen –einstimmig gewählt. Er nimmt die Wahl an.

 

        Wahl der Schriftführerin

        Zur Wiederwahl kandidiert Frau Elfriede Reiner.

        Weitere Kandidat*innen werden nicht vorgeschlagen.

Beschluss: Frau Elfriede Reiner wird - bei Enthaltung der Betroffenen –einstimmig gewählt.Sie nimmt die Wahl an.

 

        Wahl 1.Beisitzer

        Zur Wiederwahl kandidiert Frau Edeltraud Ahlert.

        Weitere Kandidaten werden nicht vorgeschlagen.

Beschluss:Frau Edeltraud Ahlert wird - bei Enthaltung der Betroffenen - einstimmig gewählt.Sie nimmt die Wahl an.

 

        Wahl 4. Beisitzer

        Zur Wahl kandidiert Frau Heidi Brändle.

        Weitere Kandidat*innen werden nicht vorgeschlagen.

Beschluss: Frau Heidi Brändle wird - bei Enthaltung der Betroffenen –einstimmig gewählt.Sie nimmt die Wahl an.

 

        7.Anträge

        Es liegen keine Anträge zur Beratung vor.

 

        8.Verschiedenes

Die Mitgliederversammlung dankt mit Applaus den Übungsleiterinnen für ihre zuverlässige, kompetente und hochengagierte Arbeit in den Kursen und Trainingsraum. Zum Schluss danken die Anwesenden  Prof. Dr. Heitkamp für seinen informativen Vortrag.

         Dauer der Hauptversammlung 2019:  19:00 – 21:10 Uhr

 

 

        Prof. Dr. H.C.Heitkamp                                       Elfriede Reiner

        ( 1. Vorsitzender )                                            (Schriftführerin)

Laufkurs für Einsteiger und Wiedereinsteiger ab 06.05.

veröffentlicht um 04.04.2019, 00:12 von Bernd   [ aktualisiert: 04.04.2019, 02:01 ]

    Laufkurs für Einsteiger und Wiedereinsteiger

    Wie langsam Du auch läufst – Du schlägst alle, die zu Hause bleiben


    Viele Anfänger kämpfen mit dem inneren Schweinehund und tun sich schwer kontinuierlich die Laufschuhe zu schnüren.

    Doch Laufen kann viel Spaß machen!!!

    In 12 Wochen lernen Sie mit den Präventionssportgruppen Tübingen e.V. das 1 x 1 des Laufens, egal ob Sie Laufanfänger oder Gelegenheitsläufer sind. Unser Ziel ist von 0 auf 30 Minuten.

    In einer gemeinsamen Trainingseinheit pro Woche á 90 Minuten werden die Teilnehmer unter Anleitung Lauf – fit gemacht.

    Der Laufkurs ist zertifiziert und kann bei regelmäßiger Teilnahme über die Krankenkasse abgerechnet werden.


    Immer montags 18:00 Uhr, Beginn ist am 6.5.2019 

    Kosten: 100,- € Kursgebühr + Mitgliedschaft bei den Präventionssportgruppen Tübingen e.V. (29 € jährliche Mitgliedschaft + 15 € Aufnahmegebühr)


    Informationsabend Montag, den 29.4.2019 18:00 – 19:00 Uhr im B12, Präventionsportgruppen Tübingen e.V.,

    Bismarckstraße 142, 72072 Tübingen

    Anmeldung unter Präventionsport Tübingen:  praevis-tuebingen@web.de  Tel.: 07071 – 94 89 633 

MITTWOCHS LAUFGRUPPE: Neuer Treffpunkt ab 20.03.

veröffentlicht um 13.03.2019, 00:03 von Bernd   [ aktualisiert: 04.04.2019, 02:01 ]

    Ab 20.3.2019 gibt es einen neuen Treffpunkt!

    Wir treffen uns wieder 18:00 Uhr am Parkplatz Feuerhägele in Derendingen. Jeder ist willkommen. Es kann zwischen 4 und 7 Kilometer gelaufen werden. Abkürzungen sind über die Brücken möglich.

    Der Winter ist fast überstanden, die Tage werden wieder länger. Ihr seid nun schon den zweiten Winter laufend unterwegs....  Wer hätte das am Anfang gedacht. Einfach Klasse.

    Wir freuen uns auch über Läufer, die im Winter etwas pausiert haben. Steigt wieder langsam ein, jeder Lauf bringt euch ein Stück weiter....


    Liebe Grüße

    Heike

1-10 of 32