Andrea Miller stellt sich vor ...

veröffentlicht um 14.07.2017, 14:14 von Prävis Tübingen   [ aktualisiert: 14.07.2017, 14:41 ]
../../../Downloads/IMG_20170713_114712.jpeg

Hallo Prävis,

für alle die mich noch nicht kennen: Mein Name ist Andrea Miller (51), ich bin Physiotherapeutin, habe im November 1994 in Tübingen mein Examen gemacht, war dann ein paar Jahre an der BGU angestellt bis mich dann unsere 5 Kinder aus dem Arbeitsalltag rissen.

Seit Januar 2013 bin ich bei den Prävis als Übungsleiterin überwiegend im Knie- und Hüftsport tätig. Die Gruppenarbeit macht mir sehr viel Spaß so dass ich mich immer wieder neu auf die einzelnen Kurse freue.

Ich arbeite gerade ein neues Rückenschulkonzept aus. Ziel dieses Konzeptes ist es Mitarbeitern/-innen umliegender Firmen eine „bewegte Mittagspause“ anzubieten.
Mit diesem mehrstufigen Programm möchte ich dazu beitragen, eigenverantwortliches gesundheitsorientiertes Handeln zu entwickeln, und somit langfristig die Rückenschmerzen hinter sich zu lassen.

Ich hoffe auf rege Beteiligung und freue mich auf die Herausforderungen dieses Projektes.

„Weiteratmen ist Pflicht.... Lächeln erlaubt...“ ☺
Comments