Bericht der Hauptversammlung 2020

veröffentlicht um 05.11.2020, 05:16 von Bernd Leinweber   [ aktualisiert: 05.11.2020, 05:19 ]








        Prävis-Hauptversammlung 2020

 

Herr Prof. Dr. Heitkamp begrüßt die 21 anwesenden Mitglieder. Diese sitzen in gebührenden Corona-Abstand in der Sporthalle des Präventionssportes verteilt. Der 1. VS stellt fest, dass die Hauptversammlung ordnungsgemäß einberufen wurde. Es wurden keine Anträge eingereicht. Der ursprünglich geplante Vortrag „Sport nach Krebs: Erkenntnisse und Erfahrungen“ soll nachgeholt werden.

 

Bericht des 1. Vorsitzenden

 

Der 1. Vorsitzende Herr Prof. Dr. Heitkamp informiert über wichtige Entwicklungen seit der letzten Mitgliederversammlung im April 2019.

 

·       Corona bestimmt derzeit unseren Lebensstil

·       Die Mitgliederzahl liegt derzeit bei rund 2.100.

·       Höhepunkte in 2019 waren der Spendenlauf und das Sommerfest der Prävis.

·       5 Jahre in den eigenen Räumen in der Bismarckstraße wurde im Dezember 2019 zusammen mit dem Deutschen Alpenverein und 80 ehrenamtlich Engagierten                gefeiert. 

·       Sportmedizin und Präventionssport gehen im Onkosport neuerdings getrennte Wege.

·       Im Reha-Bereich ist das Wachstum besonders hoch. Es gab aber auch Probleme mit dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportbund e.V.                 (WBRS). An einer für alle befriedigende Lösung wird gearbeitet.

·       Die Zusammenarbeit mit dem DAV als Miteigentümer der Halle läuft in der Wohneigentümergemeinschaft (WEG) recht gut.

·       Der DAV plant einen Anbau. Im Gespräch sind auch eine Solaranlage und weitere Radständer. 

·       Den Vorstand beschäftigten auch die Mängelbeseitigungen und die Klärung von Gewährleistungsansprüchen als Miteigentümer der Sporthalle insbesondere an der Kletterturm-Fassade.

Herr Prof. Heitkamp dankt abschließend der Kassenwartin, Frau Baron, deren ehrenamtlicher Arbeitsaufwand enorm ist. Der Dank geht auch an die 2. Vorsitzende, Frau Trautwein-Bosch, für ihren unermüdlichen Einsatz in der Geschäftsstelle. Zum Abschluss dankt Herr Prof. Heitkamp allen Vorstandsmitgliedern, die sich zu mehreren Sitzungen trafen, für die gute und engagierte Zusammenarbeit.

 

Bericht der 2. Vorsitzenden

 

Die 2. VS Frau Christel Trautwein-Bosch informiert

·       über die erfreuliche Mitgliederentwicklung in den letzten 30 Jahren

·       über die vergangenen und aktuellen Corona-Maßnahmen bei den Gruppen im Haus und außerhalb.

·       Erstmals seit der Hallenöffnung ist die Mitgliederzahl geringfügig gesunken. Derzeit liegt sie bei 2060

·       Erfreulich sind 30 Neuanmeldungen in letzter Zeit

·       Das Sportangebot wird sehr gut angenommen

·       Neue Mitarbeiter konnten gewonnen werden nachdem einige bewährte ÜbungsleiterInnen aus beruflichen Gründen bzw. Ortswechsel nicht mehr zur                        Verfügung standen.

·       2019 erhielt der Verein eine Spende in Höhe von 25 000 Euro

 

Bericht der Kassenwartin

 

        Die wesentlichen Daten aus dem Bericht der Kassenwartin Gertrud Baron

·       Durch die gut besuchten Kurse und die gute Mitgliederentwicklung ist der Verein gut aufgestellt.

·       Alle Verbindlichkeiten wurden termingerecht bedient

·       Auch 2019 wurden Sondertilgungen gemacht


Bericht der Kassenprüfer


Die Kassenprüfung durch Frau Bertsch und Herrn Vöhringer ergab keine Beanstandungen. Sie empfehlen der Hauptversammlung die uneingeschränkte Entlastung des Vorstandes und der Kassenwartin Frau Baron.

       

Entlastung des Vorstandes


Herr Vöhringer bittet nach Erstattung der Berichte des Vorstands um Entlastung des Vorstandes.

Beschluss: Die Hauptversammlung beschließt einstimmig - bei einer Enthaltung der Betroffenen - die Entlastung der Kassenwartin.

Beschluss: Die Hauptversammlung beschließt einstimmig - bei Enthaltung der Vorstandsmitglieder - die Entlastung des gesamten Vorstands.

 

Neuwahlen Vorstand


Wiedergewählt wurden die 2. Vorsitzende Frau Christel Trautwein-Bosch, die Kassenwartin Frau Gertrud Baron, der 2. BeisitzerHerr Günther Schlumberger und die 4. BeisitzerinFrau Marita Hengsbach-Elser für weitere zwei Jahre.

       

        Wahl Kassenprüfer


Gewählt wurden Frau Helga Brümmer und Herr Michael Hennecke als Kassenprüfer für das kommende Geschäftsjahr.

               

        Verschiedenes


Die Mitgliederversammlung dankt mit Applaus dem 1. Vorsitzenden und der 2. Vorsitzenden, der Kassenwartin, dem gesamten Vorstand und den Übungsleiter/innen für ihre zuverlässige, kompetente und hochengagierte Arbeit.

 

 

Alles Gute! Bleibt gesund!

Christel Trautwein-Bosch

 

Comments