Wassergymnastik

Sanfte Fitness - Wassergymnastik

    Fitness im Wasser ist vielseitig, gesund und macht einfach Spaß. Die Muskeln werden gestrafft, gekräftigt und gut durchblutet. Wassersport wirkt wie eine Lymphdrainage – der Stoffwechsel wird angeregt.

Gelaufen werden kann sowohl in brust- oder schultertiefem Wasser als auch im Tiefwasser ohne Bodenkontakt. Die Tiefwasservariante praktiziert man mit Hilfe eines Auftriebgürtels.Im Wasser wiegen wir nur noch ein Zehntel unseres eigentlichen Gewichts und unser Körper ist fast schwerelos, die Bewegung ist besonders schonend für Wirbelsäule, Bänder und Gelenke.




In der Gruppe macht es besonders Spaß.

    Unsere Trainerinnen und Trainer erstellen abwechselnde Übungseinheiten und kontrollieren vom Beckenrand aus, dass alle Bewegungen gut funktionieren. Mit Aquajogging laufen wir uns warm. Danach folgt entweder ein Zirkeltraining mit wechselnden Stationen wie Aquastepper, Hanteltraining mit Schaumstoffgeräten, Wassergymnastik am Beckenrand oder, sehr beliebt und effektiv, einfache Ballspiele.

Wir haben gesunden Spaß in der Gruppe, die 45 Minuten sind wahnsinnig schnell vorbei und alle fühlen sich hinterher richtig wohl.

Wer jetzt neugierig geworden ist und nicht wasserscheu, dem empfehlen wir, einfach einmal bei uns mitzumachen!


Eure

Isolde Thill 

(seit ca. 10 Jahren Wassergymnastikfan)


Comments